Deine persönliche Yoga-Gruppe

Kundalini-Rücken-Yoga für Freunde! Das Yoga des Bewusstseins, Dienstag, 17.30 - 18.45

Ist mein Kundalini-Rücken-Yoga interessant und geeignet für dich?

Ideal für dich wenn du den vollständigen Wirkungsbereich des Yogas erfahren möchten und dich ganzheitlich erleben möchtest. Du liebst es Abwechslungsreich, bist neugierig, willst deinen Körper etwas Gutes tun, magst es in vertrauten familiären Gruppen zu sein?

Ja dann sind die Yogaübungen die aufeinander aufgebaut sind, einem körperlichen, geistigen und seelischen Themen gewidmet sind optimal für dich. Alle Übungen zielen darauf aus in dir die Kundalini Yoga Energie, die unendliche Lebensenergie, in deinen Körper zu erwecken. Diese Energie erweitert dein Bewusstsein enorm, Klarheit zeigt sich dir. Die Schleier lüften sich.

Wenn die Kundalini Energie durch alle deine sieben Chakren, Energiezentren auf der Wirbelsäule, aufgestiegen ist, sagt man „Der Mensch ist erleuchtet!“ ist bei vollem Bewusstsein. Das alles im vertrauten sicheren Rahmen, in meinem beschaulichen Yoga Zuhause, deine Yoga Wohlfühlort!

Inhalte und Erklärungen (alles läuft Entspannt ab, ohne Stress, es gibt keinen Leistungsdruck!)
  • Mantras zum Einstimmen (3x Ong namo guru dev namo) und Ausstimmen (3x Sat Nam) der Yogastunde, so verbindet man sich bewusst mit der Seele.  3xOM bei der orientierten Rücken – Yogastunde 
  • Oft Aufwärmübungen für die Wirbelsäule
  • Bestimmtes themenbezogenes Yoga-Set (Kriya) auf organischer Ebene für die Verdauung, Entgiftung, Sexualität, Virtualität, Immunsystem, Herzkreislaufsystem, Lymphe, Blut, Milz, Leber usw. 
  • Muskulär wird dein ganzer Körper gedehnt und gestärkt! 
  • Yoga Sets für die seelische und geistige Ebene wie Schüchternheit-Selbstbewusstsein, Traurigkeit-Freude, Wut-Potenz, Ärger-Gelassenheit,  Angst-Mut, Misstrauen-Liebe, Müdigkeit-Vitalität usw. 
  • Verschiedenste Atemtechniken, die beruhigend, stärkend, reinigend, kühlend oder wärmend wirken können. 
  • Fokussierung, um den Geist zu schulen, sodass du deinen Verstand positiv für dich nützten kannst. Ungezähmt macht er Geist, was er will 🙂 
  • Entspannung, um die gesamten Yoga Übungen integrieren zu können und dabei die Ruhe genießen.
  • Meditation, um dein unendliches Wesen zu erfahren. Geführte beruhigende und stärkende Meditation in der orientierten Rücken Yogastunde. 
  • Bio-Kräutertee oder und -Edelsteinwasser
Termine

jeden Dienstag, 17.30 – 18.45 (Ausgenommen Feiertage)

Eine Termin Absage ist 72 – 48 Std vor Beginn möglich, danach wird die Stunde gegenverrechnet!

Live vor Ort: Atelier „Yoga-Insiderin“, Claretinergasse Stiege 6/ Top 2, 1220 Wien, bei Schönwetter in meinem zauberhaften Schlossgarten!

Du brauchst: eine eigene Matte, Decke (für die Endentspannung), gegebenenfalls einen Sitzpolster (Sofakissen, Yogakissen, etc.) dieser ist hilfreich um besser aufrecht sitzen zu können, gemütliche sportliche Kleidung, einen leeren Magen 🙂 besser zwei Stunden vor dem Termin nichts schwerverdauliches Essen, denn sonst können manche Übungen echt unangenehm werden.

Anmeldung und Fragestellung: gerne über das Kontaktformular oder per Anruf +43 699 11 66 66 38

Ein Einstieg ist jederzeit möglich mit Yogakenntnissen und Offenheit für eine tiefere Erfahrungen mit Yoga. Auch als Anfänger bist du herzlich Willkommen!

Preise:

10er Block 220€ (16 Wo gültig), Yoga Einzelstunde 25€
Erste Schnupperstunde 20€

Rücken - Yoga

Durch Rückenprobleme lernte ich Hatha Yoga kennen; einer der bekanntesten Yoga Form zur  Stärkung von Haltung und des gesamten Rumpfes. Im -Hatha-Yoga lernt man, das Bewusstsein darauf auszurichten, wie man sich zu bewegen und halten zu habe, um einen gesunden Rücken zu bekommen bzw. zu erhalten. Sich aufrecht und doch flexibel durch das Leben bewegen zu können. Durch zahlreiche Ausbildungen und viele Stunden Eigenerfahrung verbesserte ich meine Haltung und wurde schmerzfrei. Diese Übungen kann ich nun an alle weitergeben die ihre Gesundheit selbst im Griff haben möchten um so ihre Rückenprobleme bewältigen zu können!

Meine Stunden richten sich an den Teilnehmern und ich spüre, was gerade am notwendigsten gebraucht wird. Wie ein roter Faden zieht sich die Stärkung der Schultern, des Bauches und der Beine durch die Stunde. Sind diese Muskelgruppen harmonisch ausgeprägt, stützen sie vorteilhaft den gesamten Rumpf und entlasten den Rücken. Oft kommen auch Rückenschmerzen durch Stress, der Verspannungen verursacht und zu Schmerzen führen kann. Da sind meine Dehnung- und Entspannungsübungen ein wahrere Segen in meinem Unterricht für alle Teilenehmer. Am Ende jeder Stunde gibt es immer eine wohltuende Entspannungsreise, in der man sich „bewusst“ erholen darf. Sich mit viel positiver Energie auflädt. Das beliebte Sahnehäubchen jeder Yoga Stunde!

TOP